Zwei Veranstaltungen sorgen am 26.Oktober für einen erlebnisreichen Abend in Borken

Illuminierte Großgeräte im Themenpark Kohle & Energie Foto (c) H.J.Pfaff

Borkener Halloween-Nacht

Im Jahr 2004 wurde der Grundstein für eine der erfolgreichsten Veranstaltungen in Borken gelegt. Über 10 Jahre hinweg wurde die Borkener Halloween-Nacht durch die damalige Borkener Gewerbevereinigung e.V. (später durch den Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V.) zu dem Event im Schwalm-Eder-Kreis ausgebaut, welches nicht nur Besucher aus der Nähe, sondern auch Besucher aus anderen Regionen Hessens anlockt. Ein hochwertiges Programm war und ist stets ein Garant für einen tollen Abend in Borken. Im Jahr 2014 wurde die komplette Organisation in die Hände der Gewerbetreibenden der Bahnhofstraße gelegt, welche die Veranstaltung in gewohnter Qualität fortführten und auch dieses Jahr wieder am 26.10.2018 zur mittlerweile 14. Borkener Halloween-Nacht einladen.

Weitere Informationen erhält man auf der Facebookseite der Borkener Halloween-Nacht: https://de-de.facebook.com/borkenerhalloweennacht 

Industriekultur bei Nacht im Themenpark Kohle & Energie

Schon länger als die Borkener Halloween-Nacht findet am letzten Freitag im Oktober die Industriekultur bei Nacht im Themenpark Kohle & Energie des Hessischen Bergbaumuseums statt. In herbstlich-fröhlicher Atmosphäre werden die Großbagger, Bergbaulokomotiven und Kraftwerkskessel zum Saisonabschluss kunstvoll illuminiert und bilden die eindrucksvolle Kulisse für ein kunterbuntes, fröhliches Kinder- und Familienfest. Für Kinder gibt es erlebnisreiche Mitmach-Aktionen mit hohem Spaßfaktor. An verschiedenen Stationen kann nach Herzenslust geforscht und gespielt werden.

Weitere Informationen und das aktuelle Programm erhält man unter: www.braunkohle-bergbaumuseum.de oder www.borken-hessen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.