Zwei Veranstaltungen sorgen am 26.Oktober für einen erlebnisreichen Abend in Borken

Borkener Halloween-Nacht. Im Jahr 2004 wurde der Grundstein für eine der erfolgreichsten Veranstaltungen in Borken gelegt. Über 10 Jahre hinweg wurde die Borkener Halloween-Nacht durch die damalige Borkener Gewerbevereinigung e.V. (später durch den Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V.) zu dem Event im Schwalm-Eder-Kreis ausgebaut, welches nicht nur Besucher aus der Nähe, sondern auch Besucher aus anderen Regionen Hessens anlockt.

8. Nordhessischer Wecke- un Worschtmarkt

Borken. Ein erfolgreiches Marktkonzept geht am 30. September in die achte Runde. Der Nordhessische Wecke- un Worschtmarkt gilt in Fachkreisen schon als eine Traditionsveranstaltung. Als Brat- und Wurstmarkt hatte das Erfolgsrezept im Jahr 2007 begonnen. Die Firma „Catering und Konzepte“ hatte ein neues Konzept entwickelt und im Jahre 2008 dann auch die Fleischerinnung Schwalm-Eder mit ins Boot genommen.

Flohmarkt und Musik standen beim Straßenmarkt im Vordergrund

Beim diesjährigem Straßen- und Flohmarkt in Borken hat der Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. bewusst darauf gesetzt, die Bahnhofstraße den Borkenern zu überlassen, damit diese die Möglichkeit hatten, die Straße mit Flohmarktständen zu bestücken. Diese Möglichkeit wurde auch dankend angenommen und die Zahl an Flohmarktständen konnte gegenüber 2017 merklich gesteigert werden.

Gesellige Bier- und Weingartenatmosphäre

Beim diesjährigen Stadtparkfest, welches am nächsten Wochenende vom 7. bis 9. September stattfindet, gibt es viele Gelegenheiten, sich an drei Tagen zu amüsieren. Im Stadtpark zwischen Rathaus und Parkhotel & Restaurant – Bürgerhaus wird auf gesellige

Borkener Stadtparkfest steht in den Startlöchern

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Nächste Woche startet das Borkener Stadtparkfest. Von Freitag, 7. September, bis Sonntag, 9. September, ist der Stadtpark zwischen dem Rathaus und dem Parkhotel & Restaurant – Bürgerhaus der Mittelpunkt von Borken. Eingerahmt mit Getränke- und Essenständen lädt eine gemütliche, gesellige Wein- oder Biergartenatmosphäre ein. Das Stadtparkfest soll die Borkener miteinander in Kontakt bringen, die Gemeinschaft stärken.

Familienfreundliches Programm beim Borkener Stadtparkfest

Neben dem Highlight am Samstagabend des diesjährigen Borkener Stadtparkfestes, der Stadtpark-Gaudi mit DJ Julian und der bekannten Stimmungsband „Dorfrocker“, gibt es viele einzelne familienfreundliche Programmpunkte für die Borkener Familien. Am Freitagabend wird mit dem traditionellen, beliebten Lampionumzug gestartet. Der Umzug beginnt um 19 Uhr am Borkener Rathaus. Alle Mädchen und Jungen der Großgemeinde sind mit ihren Eltern, Großeltern und Paten eingeladen.

Stadtparkfest – In drei Wochen ist es soweit

Borken. Die Organisatoren des Borkener Stadtparkfestes haben den namen und das Konzept verändert und weiterentwickelt. Traditionell bleibt das Datum. Von Freitag, 7. September, bis Sonntag, 9. September, geht es im Stadtpark zwischen dem Borkener Rathaus und dem Parkhotel & Restaurant – Bürgerhaus rund. Ein Stadtfest ist ein Aushängeschild einer Stadt. Aber ein solches Stadtfest lebt von den Einwohnerinnen, Einwohnern und Gästen, die es besuchen. In diesem Jahr wird es viele gute Gelegenheiten geben, das Fest anzunehmen. An allen drei Veranstaltungstagen wird es ein vielfältiges Angebot geben.

Straßenflohmarkt am 08.09.2018

Am 08.09.2018 sind alle Privatleute recht herzlich dazu eingeladen, ihr alten Schätzchen aus den Kellern, den Garagen, Kinderzimmern und Dachböden in der Bahnhofstraße zu verkaufen. Selbstverständlich ist dieses für private Flohmarktbetreiber kostenlos.