So klingt es in den 3. Advent hinein

Weihnachts-Stimmung in Liedern mit Karin George & Julia Strüning

Borken. Wenn es nach Weihnachtsgebäck und Glühwein duftet, die Kerzen leuchten, Schnee die Landschaft bedeckt und die ersten Türchen im Adventskalender geöffnet sind,gehört auch stimmungsvolle Musik dazu. Weihnachtslieder mal festlich, mal romantisch, mal feierlich. Lieder zum Advent von klassisch über kirchlich bis modern. Stille Nacht oder Last Christmas? Am Freitagabend auf dem Borkener Weihnachtsmarkt gibt es einen bunten Strauß Lieder aus der Advents- und Weihnachtszeit zu hören. Die Musicaldarstellerin Karin George und Julia Strüning singen für die Gäste des romantischen Marktes auf der Bühne vor dem historischen Rathaus.

Mit ihren seit vielen Jahren etablierten Veranstaltungen „Musicals an der Totenkirche“ (Schwalmstadt) und Musicals auf der Märchenbühne (Gudensberg), aber auch den Auftritten gemeinsam mit Michaele Scherenberg (hr) unter dem Thema Märchen & Lieder oder vielen Soloauftritten ist Karin George als Musicaldarstellerin über die Region hinaus bekannt. Mit ihrer Stimme und Ausdruckskraft fesselt sie die Zuhörer und entführt sie in die Welt der Musicals. Da entstehen Bilder aus den Geschichten von Sissi über König der Löwen bis Rocky oder der Päpstin. Diesmal stehen Lieder aus der Advents- und Weihnachtszeit auf dem Programm. Begleitet wird sie dabei von ihrer Gesangsschülerin Julia Strüning, die die Sängerin schon seit rund sieben Jahren begleitet.

Vita

Karin George lebt in Frielendorf, ist als Vocal-Coach tätig und betreibt dort eine eigene Gesangs- und Musicalschule mit zurzeit 30 Schülerinnen und Schülern. Karin George ist in der Schwalm aufgewachsen. Die Liebe zum Musical entdeckte die kreative Künstlerin bereits mit 14 Jahren bei einem Besuch des Starlight Express in Bochum. Von diesem Tag an war die Liebe zum modernen Musiktheater ihre „Berufung“. Sie nahm Ballettunterricht bei BarryWilkinson und Gesangsunterricht bei Monika Eder in Schwalmstadt. Mit 16 Jahren wurde sie an der Stage- and Musical-School in Frankfurt aufgenommen und absolvierte ihre Ausbildung teilweise gemeinsam mit Helene Fischer bei Markus Goerisch und Pari Samar.

Nach erlangter Bühnenreife folgten Engagements in Frankfurt,Worms und Alzey (Rheinland-Pfalz), außerdem in Kassel und zur documenta XII,ebenfalls in Kassel. Seit 2002 ist Karin George ihre eigene Chefin, hat ihre eigene Musicalschule, organisiert in ihrer Heimatstadt Schwalmstadt, am früheren Außenspielort der Hersfelder Festspiele – der Totenkirche –, seit 10Jahren große Musicalevents und ist regelmäßig mit einem eigenen Ensemble unterwegs.

Für das chinesische Kinderfernsehen hat sie schon Schneewittchens Stiefmutter gespielt, in Auftritten gemeinsam mit der hr-Moderatorin Michaele Scherenberg untermalt sie erzählte Märchen musikalisch und auch sonst ist Nordhessens aktivste Musicaldarstellerin stets in unterschiedlichen Rollen unterwegs.

Julia Strüning

Julia Strüning ist 18 Jahre alt und studiert in Marburg Biologieund Chemie auf Lehramt für das Gymnasium. Singen ist ihre große Leidenschaft und so ist sie als junges Talent nicht nur mit Karin George, sondern bei vielen Gelegenheiten auf nordhessischen Bühnen zuhause.

Karin George und Julia Strüning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.