Aktuelles

Familienfreundliches Programm beim Borkener Stadtparkfest

Neben dem Highlight am Samstagabend des diesjährigen Borkener Stadtparkfestes, der Stadtpark-Gaudi mit DJ Julian und der bekannten Stimmungsband „Dorfrocker“, gibt es viele einzelne familienfreundliche Programmpunkte für die Borkener Familien. Am Freitagabend wird mit dem traditionellen, beliebten Lampionumzug gestartet. Der Umzug beginnt um 19 Uhr am Borkener Rathaus. Alle Mädchen und Jungen der Großgemeinde sind mit ihren Eltern, Großeltern und Paten eingeladen.

Stadtparkfest – In drei Wochen ist es soweit

Borken. Die Organisatoren des Borkener Stadtparkfestes haben den namen und das Konzept verändert und weiterentwickelt. Traditionell bleibt das Datum. Von Freitag, 7. September, bis Sonntag, 9. September, geht es im Stadtpark zwischen dem Borkener Rathaus und dem Parkhotel & Restaurant – Bürgerhaus rund. Ein Stadtfest ist ein Aushängeschild einer Stadt. Aber ein solches Stadtfest lebt von den Einwohnerinnen, Einwohnern und Gästen, die es besuchen. In diesem Jahr wird es viele gute Gelegenheiten geben, das Fest anzunehmen. An allen drei Veranstaltungstagen wird es ein vielfältiges Angebot geben.

Straßenflohmarkt am 08.09.2018

Am 08.09.2018 sind alle Privatleute recht herzlich dazu eingeladen, ihr alten Schätzchen aus den Kellern, den Garagen, Kinderzimmern und Dachböden in der Bahnhofstraße zu verkaufen. Selbstverständlich ist dieses für private Flohmarktbetreiber kostenlos.

Live-Musik zum Straßenmarkt am 08.09.2018

Auch in diesem Jahr wird die Besucher des Straßenmarktes ein attraktives Musikprogramm erwarten. In der Zeit von 10:00 – 14:00 Uhr werden Live Musiker / Musikerinnen an drei Standorten in der Bahnhofstraße, dem Straßenmarkt einen ganz besonderen Charme verleihen. Für jeden Musikgeschmack wird etwas dabei sein!

Mit Ihrem Einkauf die Lebensqualität in Ihrer Region verbessern!

Die Vitalität unserer Gemeinden ist maßgeblich mit der Vitalität unserer Gewerbetreibenden verbunden. Mit den deutschlandweiten Aktionstagen „Heimat shoppen“ möchten wir die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für die Städte und Gemeinden herausstellen. Als erste Industrie- und Handelskammer in Hessen beteiligt sich die IHK Kassel-Marburg an der Kampagne.

Stadtparkfest 07. – 09.09.2018

Der Hauptveranstaltungsort wird die Parkanlage hinter dem Rathaus und zwischen Parkhotel
und Restaurant – Bürgerhaus und Stadtsparkasse sein. Eine überdachte Bühne vor der
Rathausterrasse fügt sich in einen Bier- und Weingartenbereich ein.

Heimat shoppen am 07. und 08.09.2018 in Borken

„Heimat shoppen“ stärkt Ihre Gemeinde
Jeder Euro, den Sie innerhalb der Gemeindegrenzen ausgeben, nutzt Ihrer Heimat, denn Einzelhändler und Gastronomen zahlen Gewerbesteuer. Diese Steuer ist die wichtigste Einnahmequelle der Kommunen. Somit stärken Sie mit jedem Einkauf oder Restaurantbesuch die wirtschaftliche Grundlage Ihres Ortes.

14 Kommunen engagieren sich, um die Wirtschaft vor Ort zu stärken

Unternehmen aus den 14 teilnehmenden Kommunen sind ab sofort eingeladen, sich mit kreativen Ideen einzubringen: Mit den Aktionstagen „Heimat shoppen“ am 7. und 8. September möchte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg in Kooperation mit den hessischen Wirtschaftsjunioren die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für die Städte und Gemeinden herausstellen.